Willkommen im
Log-in-Bereich

Loggen Sie sich bitte jetzt ein.

Neue Vertriebsstruktur in Deutschland

Wolf ButterBack steht in der Branche für hohe Kontinuität, wenn es um die strategische Ausrichtung sowie um die Vertriebsstrukturen im Unternehmen geht. Seit vielen Jahren betreut ein 13-köpfiges Außendienstteam die deutschen Kunden vor Ort.

Im Rahmen einer Umstrukturierung wurde die Mannschaft nun in zwei Teams mit jeweils einem Verkaufsleiter unterteilt. Auf diese Weise intensivieren sich der Austausch untereinander und die Zusammenarbeit miteinander. Konzepte werden gebündelt, um den sich stetig ändernden Marktbedürfnissen gerecht zu werden.

Thomas Statt leitet ab sofort das Team Deutschland Nord, Tim Daugsch ist für das Team Deutschland Süd verantwortlich. Peter Wirth, vormals Verkaufsleiter des gesamten Teams, konzentriert sich nun als Key Account Manager auf das Großkundengeschäft. Als Verkaufsdirektor Deutschland berichtet Dr. Björn Kahler direkt an die Geschäftsleitung.

Herr Depmeier verstärkt seit April als neuer Gebietsverkaufsleiter den deutschen Außendienst. Er übernimmt zukünftig die Bezirke Ruhrgebiet und Niederrhein von Herrn Statt, der sich damit ausschließlich auf Wiesbaden und Limburg konzentriert. Herr Depmeier bringt jahrelange Erfahrung im Vertrieb in der Lebensmittelbranche mit. So war er bereits im Großhandel als auch im Foodservice tätig.

Bitte wählen / Please choose