Willkommen im
Log-in-Bereich

Loggen Sie sich bitte jetzt ein.

Clean Label: Mehr Transparenz für Sie und Ihre Kunden!

Logo Clean-Label

Mit unserem „Clean Label“ haben Sie immer genau im Blick, welche unserer Tiefkühl-Backwaren frei von bestimmten Zusatzstoffen, den Einsatz von Palmöl und gehärteten Fetten sind!

Der Trend zu gesunden und zusatzstofffreien Lebensmitteln ist so präsent wie noch nie. Sie selbst kennen das bestimmt auch: Viele Verbraucher wollen genau wissen, welche Zutaten in Lebensmitteln enthalten sind. Manche Inhaltsstoffe werden sogar verstärkt abgelehnt oder explizit vermieden. Dieser Trend lässt auch die Ansprüche an Backwaren steigen und stellt besonders Bäckereien zunehmend vor die Herausforderung, Produktinformationen bereitzustellen.

Um unseren Kunden bei diesem Thema unter die Arme greifen zu können, haben wir im neuen Katalog und auf unserer Homepage den Verzicht auf bestimmte Zusatzstoffe sowie den Einsatz von Palmöl und gehärteten Fetten transparent gemacht.

Ein „Clean Label“ erhalten unsere TK-Backwaren nur, wenn sie frei sind von:
  • künstlichen Aromen
  • Farbstoffe
  • Geschmacksverstärker
  • Konservierungsstoffe
  • Antioxidationsmittel
  • gehärtete Fette
  • Palmöl
Viele unserer Produkte entsprechen bereits den Kriterien!

Obwohl viele unserer Produkte bereits mit einem Clean Label versehen sind, ist es unser Ziel, den Einsatz von Zusatzstoffen im gesamten Sortiment noch weiter zu reduzieren.

Es ist wichtig, dass der natürliche und unverfälschte Geschmack im Vordergrund steht! Deshalb befindet sich z. B. in keinem unserer Standardartikel der Geschmacksverstärker „Glutamat“. Auch auf Süßungsmittel wird komplett verzichtet.

Gehärtete pflanzliche Fette konnten wir nach und nach aus unseren Backwaren eliminieren. Diese kommen jetzt nur noch dort vor, wo es technologisch nicht vermeidbar ist, wie z. B. in Quarkfüllungen.

Palmöl, aus nachhaltigem Anbau!

Der massenhafte Anbau von Ölpalmen führt zur großflächigen Abholzung des Regenwaldes. Es liegt uns deshalb am Herzen - soweit möglich - auf den Einsatz von Palmöl zu verzichten. Zudem ist es uns ein Anliegen, nachhaltig angebautes Palmöl zu verwenden.

Seit Januar 2015 sind wir deshalb auch Mitglied des „Roundtable on Sustainable Palm Oil“ und wurden nach dem RSPO-Standard SG (segregated) zertifiziert. Die Organisation RSPO engagiert sich weltweit für den nachhaltigen Anbau von Palmöl und ermöglicht eine Zertifizierung entlang der gesamten Lieferkette.

Bei der Herstellung unserer Tiefkühl-Backwaren lassen wir aber auch ökologische Gesichtspunkte nicht außer Acht! So setzen wir weiterhin beispielsweise auf Zulieferer aus der Region und sagen „nein“ zu Genfood!

Ware ganz einfach deklariert!

Wir möchten Ihnen die Deklaration unserer Produkte so einfach wie möglich gestalten. Deshalb finden Sie im Kunden-Service-Portal zu allen Backwaren eine vollständige Produktkennzeichnung nach LMIV. Die neutralen Formulare stehen Ihnen zum download bereit!

Jetzt herunterladen!

Bitte wählen / Please choose