Willkommen im
Log-in-Bereich

Loggen Sie sich bitte jetzt ein.

Silvester naht! Berliner-Empfehlungen unserer Experten

Mit großen Schritten geht es nicht nur auf Weihnachten, sondern auch auf Silvester zu.

Zu diesem Anlass sind Berliner in aller Munde. Auch unser Team bekommt davon nicht genug! Unsere Anwendungsberater verraten Ihnen, welche Siedegebäcke sie am liebsten mögen und welche Veredelungsmöglichkeiten es gibt!

Michael Wieland:

„Mein Favorit: Der ungefüllte Butter-Berliner. Ihm kann man eine ganz individuelle Note verleihen, indem man ihn mit unterschiedlichen Füllungen impft oder halbiert und feine Cremes, wie beispielsweise Tiramisucreme, aufdressiert.“

Thomas Link:

„Am liebsten habe ich den Butter-Berliner mit Aprikosenfüllung. Er ist in Süddeutschland und Österreich der Renner und wunderbar fruchtig gefüllt. Mein Tipp: Mit Zuckerschrift Glückwünsche fürs neue Jahr aufmalen oder Glücksbringer-Dekoration wie Marzipanschweine oder Zylinder (erhältlich bei der BÄKO) auflegen. So werden die Berliner zu einem tollen Geschenk oder Mitbringsel.“

Marcel Schmidt:

„Am leckersten finde ich persönlich den Butter-Berliner mit Vanillecreme. Die Füllung ist nicht zu süß und schön cremig. Ganz unkompliziert ist eine Veredelung mit einer Schablone. So kann man passend zum Jahreswechsel z. B. Kleeblätter aus Puderzucker aufstäuben. Sprechen Sie dafür doch einfach Ihren Außendienstmitarbeiter an.“

Ihnen fehlt für besondere Veredelungen die Zeit? Dann greifen Sie doch einfach auf den Schoko-Vanille-Berliner zurück! Er ist bereits mit dunkler Glasur und weißen Streuseln verziert. Ebenso praktisch ist der Butter-Berliner mit Nougatcreme, der fix und fertig mit kakaohaltiger Pflanzenfettglasur und weißen Dekorstreifen garniert ist. Weitere Berliner-Veredelungsideen finden Sie in unserem Kunden-Service-Portal

Egal für welche Berliner Sie sich entscheiden, wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Neujahrsgeschäft und einen guten Rutsch!

 

Kennen Sie schon unsere Berliner?

Bitte wählen / Please choose